Teppich | Teppiche | Orientteppiche | Gabbeh | Kelim

Rufen Sie uns an:

079 400 59 00

Karabagh 199 x 133 cm

Extrem seltener alter Karabagh Tiger Teppich aus Azerbaijan

  • Verfügbarkeit: An Lager
  • Detailpreis: CHF 9'900.00
  • Unser Preis: CHF 9'900.00
  • Liquidationspreis: CHF 0.00

Frage Stellen Weiterempfehlen

Artikel Nr. 9604
Ursprungsland Azerbaidjan
Dicke ca. 0.5 - 1.0 cm
Alter 80 - 100 Jahre
Grundfarbe Blau - Mulitcolor
Flormaterial Schafschurwolle
Kette & Schuss Wolle
Farbmaterial Pflanzenfarben
Knotendichte per m2 150'000 - 200'000

Die Teppiche unter dieser Bezeichnung stammen aus der Region Nagorno Karabagh („Hoher schwarzer Garten"), die sich im Süden von Aserbeidschan befindet und deren Bevölkerung armenischen Ursprungs ist. Die Teppichknüpfkunst hat hier antike Wurzeln und ist im Laufe der Jahrhunderte zahlreichen Einflüssen aus Persien und dem Kaukasus unterlegen. Aus diesem Grund sind die Teppiche aus dieser Gegend durch sehr unterschiedliche Merkmale gekennzeichnet. Einige Exemplare sind mit geometrischen Mustern ähnlich der aus anderen kaukasischen Provinzen dekoriert, während andere (wesentlich originellere) sich an westlichen Vorbildern orientieren. Letztere greifen auf florale Motive der französischen Exemplare aus Aubusson zurück, interpretieren sie jedoch auf orientalische Weise und schaffen so originelle Zeichnungen, die vor allem aufgrund ihrer Farbkompositionen, in denen lebhafte und leuchtende Töne im Kontrast zueinander gesetzt werden, bestechen. Teilweise erscheinen auf den Karabagh verschiedene Figuren, die wieder französischen Ursprungs sind. Was die Verarbeitung anbetrifft so haben die Karabagh die Kette sowohl aus Wolle als auch aus Baumwolle, während der Flor immer aus Wolle gefertigt ist. Die Knotendichte ist relativ mäßig und die verwendete Wolle von guter Qualität.


Ähnliche Produkte