Teppich | Teppiche | Orientteppiche | Gabbeh | Kelim

Rufen Sie uns an:

079 400 59 00

Meshed 319 x 303 cm

Handgeknüpfter, quadratischer Meshed Teppich

  • Verfügbarkeit: An Lager
  • Detailpreis: CHF 9'200.00
  • Unser Preis: CHF 5'480.00
  • Liquidationspreis: CHF 0.00

Frage Stellen Weiterempfehlen

Artikel Nr. 9605
Ursprungsland Iran
Dicke ca. 1 - 2.0 cm
Alter 30 - 60 Jahre
Grundfarbe Rot - Mulitcolor
Flormaterial Schafschurwolle
Kette & Schuss Baumwolle
Farbmaterial Synthetische Farben
Knotendichte per m2 200'000 - 250'000

Mashad (auch: Meshed) befindet sich im Nordosten Irans in der Provinz Chorassan, der antike Name der Stadt ist Sanabad. Mesched ist ein begehrter Wallfahrtsort der Perser, denen es nicht vergönnt ist nach Mekka zu pilgern. Darf sich der Mekka Pilger "Hadji" nennen, bleibt der Mesched-Pilger ein "Maschadi". Nadir Shah machte Mesched 1736 zur Hauptstadt. Der Mesched-Teppich gehört zu den Hauptprovenienzen der persischen Orientteppich-Herstellung. Die Charakteristik des Mesched-Teppichs liegt musterlich in einer sehr fein und minutiös gegliederten Komposition, oft zierlich. Das typische "Mesched-Rot" ist eine tiefrote Grundfarbe, die eine leichte Lilatönung hat. Als Knoten finden teilweise der persische, teilweise der türkische Knoten Anwendung. Renommierte Familien-Knüpfereien und große Meister wie Machmal(baf) haben exemplarische Schönheiten geschaffen, deren große Teppich-Traditionen sich in unzähligen Klein- und Mittelbetrieben fortsetzen. Die typische verwendete Wolle ist eine hochklassige glanzreiche etwas weichere Wolle.


Ähnliche Produkte